Jung Process Systems GmbH
Auweg 2 · 25495 Kummerfeld
Tel. +49 4101 7958-140 · Fax +49 4101 7958-142
info@jung-process-systems.de · www.jung-process-systems.de

Schraubenspindelpumpen

Schraubenspindelpumpen

Eine Schraubenspindelpumpe aus der HYGHSPIN Baureihe ist die perfekte Lösung für viele Anwendungen
 

Innovative Konstruktion, Hygienic Design, hohe Wirtschaftlichkeit, optimales MTTR-Verhältnis und mehr sprechen für HYGHSPIN.

Die HYGHSPIN Pumpenbaureihe von Jung Process Systems aus hochwertigem Edelstahl hat sich weltweit bewährt und ist für fließfähige Produkte nahezu jeder Viskosität und Konsistenz einsetzbar – ob wässrig, hochviskos, stückig, faserig oder gasbeladen.

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gerne.

+49 4101 7958-140

SCHNELLANFRAGE
Herausforderung: Entgasen von Säften mit Fasern und Pulpen in der Getränkeindustrie

Beratung:
Henning Grönwoldt-Hesse

Schraubenspindelpumpe HYGHSPIN Double Flow – die effiziente Lösung für hohe Drücke

Doppelflutig, hygienisch, leistungsstark

Die HYGHSPIN Double Flow erweitert den Einsatzbereich der HYGHSPIN Baureihe bei hohen Differenzdrücken von bis zu 50 bar. Sie ermöglicht es damit, deren Vorteile auch für Hochdruckanwendungen zu nutzen.

Die HYGHSPIN Double Flow ist eine doppelflutige Schraubenspindelpumpe aus Edelstahl. Sie verfügt über zwei außenliegende Eintritts- und einen zentralen Austrittsstutzen. Eine beidseitige Lagerung kontrolliert die Wellenauslenkung. Der durch die hohen Drücke auftretende Axialschub wird intern ausgeglichen. Die Wellenabdichtungen sind auf der Saugseite angeordnet. In Summe werden alle wesentlichen Bauteile trotz der hohen Differenzdrücke nur wenig belastet, so dass sich eine hohe Zuverlässigkeit und exzellente Standzeiten ergeben. Durch den parallelen Einsatz zweier Stufen ergibt sich zudem die Möglichkeit einen großen Volumenstrom zu fördern.

Die HYGHSPIN Double Flow ist die hygienische und schonende Lösung für Hochdruckanwendungen.

Die HYGHSPIN Double Flow ist in den Größen 90, 105 und 125 als Option verfügbar. Die maximale Fördermenge liegt bei ca. 100 m³/h. Der Differenzdruck beträgt bis zu 50 bar.

 

Nach rechts oder links wischen, um die Elemente zu untersuchen Auf die blauen Punkte tippen, um die Elemente zu untersuchen
Die Vorteile auf einen Blick
  • Differenzdrücke bis zu 50 bar
    Kontrolle der Wellenauslenkung durch eine beidseitige Lagerung
     
  • Großer Volumenstrombereich
    Zwei Stufen arbeiten parallel und ermöglichen so hohe Volumenströme
     
  • Hohe Standzeiten für Lagerung und Wellendichtung
    Axialkräfte werden intern ausgeglichen, Wellendichtungen sind auf der Saugseite angeordnet

Hinzu kommen die Vorteile aller HYGHSPIN Schraubenspindelpumpen

  • Erhebliche Kostenersparnis
    Verminderte Investitions- und Wartungskosten
     
  • Beste Qualität
    Herstellung vollständig aus Edelstahl
     
  • Außergewöhnliche Servicefreundlichkeit
    Die Pumpe muss für Wartungsarbeiten nicht aus der Anlage entnommen werden
     
  • Höchste Flexibilität
    Verschiedenste Produkte, Viskositäten und Mengen sind mit nur einer Pumpe förderbar
     
  • Produktschonende und gleichmäßige Förderung
    Geringe Geschwindigkeit, minimale Pulsation, keine Druckstöße
     
  • Höchstes Hygieneniveau
    Keine Toträume und besonders gute Umspülung der Wellendichtung
     
  • CIP und SIP:
    Reinigung und Sterilisierung innerhalb der Anlage, Einsatz als CIP-Förderpumpe
Schnellanfrage
Technische Daten / Leistungsmerkmale

Typ

HYGHSPIN 90DF

HYGHSPIN 105DF

HYGHSPIN 125DF

Max. Förderleistung

40 m³/h

180 m³/h

auf Nachfrage

Max. Förderdruck

50 bar

20 bar

auf Nachfrage

Max. ø Feststoff

11,5 mm

35 mm

auf Nachfrage

Saugleistung

NPSHr  > 1,5 m, Saughöhen bis zu 8 m möglich

Viskosität

0,5–1.000.000 mPa s, höhere Werte nach Rücksprache

Fördertemperatur

–10 bis 180 °C, höhere Werte auf Anfrage

Reinigung

voll CIP-reinigbar in der Anlage

Sterilisation

SIP in der Anlage mit Dampf oder Heißwasser

Produktberührte Teile

1.4404, 1.4539 oder 1.4462 als Option, andere Werkstoffe auf Anfrage

Elastomere

HNBR, FPM, EPDM, FFPM, FDA-Zulassung, andere Elastomere auf Anfrage

Wellendichtungen

einfach- und doppeltwirkende Gleitringdichtungen, mit Messerschneide für klebrige Medien zur Vermeidung von Anfahrschäden, einfachwirkende trockenlaufsichere Lippendichtung

Pumpenausrichtung

horizontal, vertikal oder seitlich, INLINE Ausführungen möglich

Anschlüsse

verschiedene Größen und Anschlussnormen nach Abstimmung

Bauformen

kompakte robuste Blockbauweise für alle Baugrößen, mit freiem Wellenende für die Baugrößen 90, 105 und 125

Antriebe

Drehstrom-, Getriebe- oder Servomotoren (hygienische Antriebe in Edelstahlausführung als Option)

Schnellanfrage
Galerie
Downloads

©JUNG PROCESS SYSTEMS GmbH 2022    Datenschutz   Impressum